Zusammen sind wir Einmalig!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Light kann auch Geschichten schreiben

Nach unten 
AutorNachricht
Schneeflocke
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 18
Ort : In meiner Welt

BeitragThema: Light kann auch Geschichten schreiben   Fr Aug 09, 2013 7:37 am

Freundschaften
Die Geschichte zweier Freundinnen


Sie waren Freunde fürs Leben, seit sie ihre ersten Sonnenstrahlen erblickt haben, dachten sie. Kristalljunges und Strahlenjunges kannten sich seit ihrer Geburt. Sie machten alles zusammen. Doch dann wurde Strahlenjunges zur Schülerin ernannt. Von nun an hieß sie Strahlenpfote, aber nicht nur das , sie – also Strahlenpfote – hatte nun auch nicht mehr so viel Zeit und war fast nie da. Außerdem war sie todmüde, wenn sie vom Training zurück kam. Das hieß sie konnten nicht mehr miteinander spielen sowie früher. Damals wollten sie einmal beide eine Fliege fangen und stießen mit den Köpfen zusammen. Dann lachten sie sich fast tot. Aber nun war Kristalljunges allein.

Doch eines Tages kam Strahlenpfote sehr spät zurück ins Lager. Kristalljunges fragte sie, warum sie so spät sei, aber die sagte nur, dass nicht viel Beute fand und deshalb länger weg war. Kristalljunges glaubte ihr nicht. Also folgte sie Strahlenpfote am nächsten Tag. Sie traute ihren Augen nicht. Sie sah, dass Strahlenpfote die gefangene Beute wirklich einer Katze aus dem SchattenClan gab, aber Kristalljunges wusste, dass es keine Hilfe war, denn die SchattenClan-Katze war wohl genährt.

Inzwischen sind viele Monde vergangen und Kristallschweif glaubte, dass Strahlenfell mit der SchattenClan-Katze eine Beziehung hatte. Sie fragte öfters nach, aber Strahlenfell wollte ihr keine Auskunft geben. Eines Tages kam Strahlenfell mit einem großen runden Bauch ins Lager und ging direkt auf den Bau der Anführerin (Rosenstern ) zu. Als Strahlenfell herauskam stieg Rosenstern auf den Hochstein und sprach: ,, Verehrte ClanMitglieder ! Heute geht es um eine tapfere Kriegerin namens Strahlenfell. Diese Katze hat einen Liebhaber im SchattenClan. Es ist Nebelpelz. Da ist noch etwas. Strahlenfell bekommt Junge von diesem SchattenClan-Kater. Ich werde es mit den Ältesten und mit dem zweiten Anführer besprechen. ´´

Strahlenfell durfte bleiben, aber sie hatte wieder die Aufgaben einer Schülerin. Sie gebar die Jungen und es kam zum Kampf um die Jungen. Es waren zwei Junge. Eines kam in den SchattenClan zum Vater und das andere blieb bei Strahlenfell. Niemand konnte Strahlenfell mehr leiden, außer Kristallschweif. Schließlich beschloss Strahlenfell in den SchattenClan zu gehen. Kristallschweif versuchte sie aufzuhalten , aber Strahlenfell nahm ihr Junges und ging.



Freundschaften
Teil 2

Was bisher geschah:
Kristallschweif und Strahlenfell waren beste Freundinnen fürs Leben. Bis Strahlenfell Junge von einem SchattenClan- Krieger bekam. Ihre Freundschaft zerbrach als Strahlenfell in den SchattenClan ging.

Nun war Kristallschweif im DonnerClan allein. Strahlenfell war mit ihren Jungen im SchattenClan beim Vater Nebelpelz. Kristallschweif vermisste ihre gemeinsame Zeit mit Strahlenfell. Strahlenfell war ihre einzige Freundin gewesen. Eines Tages beschloss sie Srahlenfell zu besuchen. Also ging sie an die SchattenClan-Grenze und wartete. Doch niemand kam. Kristallfell ging jeden Tag zur Grenze. Kristallfell wurde nun zur zweite Anführerin gewählt, weil Sonnenschweif zurücktrat. Sie wünschte, Strahlenpelz könnte diesen Moment miterleben. Aber Strahlenfell war ihr näher als sie dachte.

Kristallschweif war noch nicht lange zweite Anführerin als plötzlich eine Patoullie ins Lager stolperte. Die Patroullie überbrachte Kristallschweif schlimme Nachrichten. Eine SchattenClan – Gruppe wurde auf dem DonnerClan- Territorium gefunden, darunter Strahlenfell, als sie gerade selbsterlegte Beute in ihr Territorium brachten. In diesem Augenblick kamen noch zwei Katzen vom DonnerClan ins Lager und schleppten Strahlenfell ,zwei Junge und einen Ältesten vor sich her. Strahlenfell und die anderen SchattenClan-Katzen sahen mager aus.

Kristallfell lief sofort zu Strahlenfell und wollte ihr schon Löcher in den Bauch fragen aber Strahlenfell sagte nur: ,, Hau ab !!“. Kristallfell war am Boden zerstört als sie das hörte sie ging in den Kriegerbau und saß einfach nur da. Sie sah nicht einmal was um sie herum geschah. Sie sah nicht, dass der DonnerClan gegen den SchattenClan kämpfte und sie gebraucht wurde. Sie sah nicht, dass die Anführerin schwer verwundet war. Einer der SchattenClan – Krieger ging auf Kristallfell zu. Es war Strahlenfell. Sie schlug auf Kristallschweif ein. Aber Kristallfell saß einfach nur da. Sie spürte nur, dass jemand aus ihrem Clan Strahlenfell auf den Boden drückte.


Freundschaften Teil 3
Die Neuen


Was bisher geschah:
Strahlenfell bekam Junge von einem SchattenClanKrieger und verließ den DonnerClan. Es gab einen Krieg zwischen dem Donner und dem SchattenClan, indem Strahlenfell gegen Kristallschweif ( ihre ehemalige Freundin kämpfte  ).

Nun war Kristallschweif allein. Sie hatte zwar viele Freunde im DonnerClan. Doch keiner war wie Strahlenfell. Kristallschweif sah keinen Sinn mehr im Leben. Sie spielte mit dem Gedanken sich umzubringen. Eines Tages schlich sie aus dem Lager. Sie hatte vor sich in den Fluss zustürzen. Doch dann sah sie Smaragdfell. Einen Kater aus dem DonnerClan, inden sie unsterblich verliebt war. Aber sie traute sich nicht es ihm zusagen. Der Kater kam auf sie zu und fragte : „ Was machst du hier ? „ Kristallschweif wurde nervös und sagte nichts. Sie tappte nur von einer Pfote auf die andere. Zum Glück fragte Smaragdfell nicht weiter. Er bat sie nur, ihn zum Lager zu begleiten.

Als die beiden beim Lager angekommen waren, ging Kristallschweif sofort zum Kriegerbau und schlief. Sie hatte einen schrecklichen Traum. Sie sah Strahlenfell wie sie vor ihren Augen starb. Strahlenfell schrie um Hilfe. Kristallschweif wollte ihr zu Hilfe eilen, doch sie war total bewegungsunfähig. Plötzlich hörte sie eine Stimme : Hüte dich junge Kriegerin, Gefahr droht. Alte Freunde werden zu Todfeinden. Eisige Kälte und brennende Hitze werden zusammenarbeiten MÜSSEN, um die Clans zu retten.

Am nächsten Tag wurde die Gruppe für große Versammlung heute Nacht eingeteilt. Kristallschweif war gerade dabei, ihre Reisekräuter zu holen, als Smaragdfell zu ihr trabte. „Ich muss mit dir reden Kristallschweif ! „ Er und Kristallschweif gingen hinter die Kinderstube, wo sie niemand hörte. Er fragte : „ Hattest du gestern Nacht auch diesen schrecklichen Traum ?“ „ Ja, du meinst doch den mit der eisigen Kälte und der brennenden Hitze?“ Smaragdfell meinte fragend: „ Nein, den mein ich nicht. Ich hatte einen anderen.“ Er begann zu erzählen: „ In meinem Traum sah ich Tüpfelblatt. Sie führte mich zu den Großfelsen. Dort verschwand sie dann und ließ mich allein. Ich sah die große Versammlung heute Nacht. Doch es waren nur zwei Clans anwesend. Zumindest richtig anwesend. Wir und der SchattenClan. Der Wind und FlussClan waren nur schwarze gestalten. Und dann kam es zum Kampf zwischen dem Fluss und dem WindClan. Der SchattenClan Anführer Nebelstern fragte, warum die Clans sich bekämpfen. Und diese schrien: Es gibt keinen SternenClan. Dann kamen noch weitere Katzen dazu. Eine von ihnen stieg auf den Großfelsen und stellte sich vor : Ich bin Blutstern und habe einen neuen Clan mitgebracht Den BLUTCLAN. Dann wachte ich auf.“

Alle Katzen des DonnerClans waren bei der großen Versammlung. Alle waren aufgeregt. Nun kam der SchattenClan. Kristallschweif wollte sofort zu Strahlenfell, aber sie ging nicht. Vom WindClan und vom FlussClan fehlte noch jede Spur. Nach einiger Zeit tauchten auch diese Clan auf. Doch sie sahen schwach und krank aus. Sie waren schlimm verwundet. Plötzlich begannen sie sich anzuschreien, sowie in Smaragdfells Traum. Die Anführerin des DonnerClans, Rosenstern, bat um Ruhe. Doch das machte es nur noch schlimmer. Die Clans fingen nun an sich zu bekämpfen. „Es gibt keinen SternenClan !!“ Nun tauchten die neuen Katzen auf. Der BlutClan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats4wacafans.forumieren.net/forum
 
Light kann auch Geschichten schreiben
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Werbung für: Ausbildung zum Geschichten schreiben
» Ein "SGB II-Aufstocker" kann auch notwendige Leasingraten für einen Pkw von seinem Einkommen aus selbständiger Tätigkeit absetzen.
» Die Liebe kann auch schmerzen....
» SMS schreiben ja oder nein???
» Wann hört es auf weh zu tun :(

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weasel Fighters :: Territorium der Wiesel :: Bau der Weisen :: Geschichten-
Gehe zu: